Adblocker mit Javascript erkennen

Wie ihr sehen könnt schalte ich auf meiner Website Adsense-Werbung. Deshalb gefällt es mir natürlich nicht wenn jemand Adblocker verwendet. Ich schliesen niemanden aus, denn ein Leser mit aktiviertem Adblocker ist immernoch besser als kein Leser. Hier zeige ich euch jetzt eine Methode wie ihr einen Besucher mit aktiviertem Adblocker erkennen und auf ihn reagieren könnt.

Es gibt viele Möglichkeiten zu reagieren:

  • Den Besucher ausschliesen
  • Werbung mit einem Spenden-Button ersetzen
  • Werbung mit Amazon-Link ersetzen (Wird von Adblock nicht erkannt)
  • Werbung mit der Bitte den Adblocker auszuschalten ersetzen <- Ich habe mich hierfür entschieden

Dieser Teil muss in den <head> Berreich:

  1. <script>
  2. function checkAdblock() {
  3. if(document.getElementById("adcontainer").offsetHeight == 0)
  4. {
  5. //Verwendet Adblock
  6. //Hier muss man nun auf den Besucher mit Adblock reagieren
  7. //Ich ersetze die Werbung mit einem roten Schriftzug
  8. document.getElementById("adcontainer").parentNode.innerHTML = "<span style='color: red'>Wenn ich Ihnen mit dieser kostenlosen Website helfen konnte, dann verwenden sie doch bitte keinen Adblocker!</span>";
  9. adblock = true;
  10. }
  11. else
  12. {
  13. //Verwendet keinen Adblock
  14. adblock = false;
  15. }
  16. return adblock;
  17. }
  18. </script>

Nun muss man die Function “checkAdblock” noch beim laden der Seite ausführen. Dazu schreiben wir sie in das “onload”-Atribut des Bodys:
Aus <body> machen wir: 

  1. <body onload="checkAdblock();">

Jetzt müssen wir nurnoch die Werbung mit dem “Adcontainer“-Div umschließen:

  1. <div id="adcontainer">
  2. //Hier die Werbung
  3. </div>

Wenn nun die Seite geladen wird, dann wird die Function checkAdblock() ausgeführt. Diese überprüft, wie groß der Adcontainer ist. Sollte dieser 0 Pixel groß sein, so ist klar: Die Werbung, welche sich darin befinden sollte, wird ausgeblendet. Der Besucher verwendet Adblock. Nun kann man darauf an der vorgegebenen Stelle in der checkAdblock() Function reagieren. Dafür muss man sich nur, jenachdem was man tun möchte, im Internet ein wenig Javascript zusammensuchen.


Veröffentlicht unter Tutorials
Ein Kommentar auf “Adblocker mit Javascript erkennen
  1. Dieter sagt:

    Bei Adsense ist darauf zu achten, den Code NICHT asynchron einzubinden. Das erzeugt nämlich einen Platzhalter in Höhe des Werbeblocks!
    Also folgendermaßen vorgehen: Meine Anzeigen -> Code abrufen -> Codetyp [synchron auswählen] ;-)

Kommentar verfassen

Empfehlungen: